Berlin,  12.12.2018

Historie in Glas und Stahl

Der Historische Frühstückssaal des ehemaligen legendären Hotel Esplanade liegt im Herzen von Berlin, direkt im Sony Center am Potsdamer Platz. Durch die einmalige Kombination historischer Stuckfragmente mit moderner lichtdurchfluteter Glas-Stahl- Fassade passen in diese Location hochmodern dekorierte Events genauso wie klassisch ausgestattete Veranstaltungen. Somit bekommt jedes Event seinen ganz eigenen einzigartigen Charakter, um ein unvergessliches Ereignis zu werden.

Eine voll ausgestattete 10m lange Bar, die verdunkelbare Glasfront sowie technische Details bieten den passenden Rahmen sowohl für Business-Events, wie Tagungen, Meetings, Präsentationen, Galadinner, Empfänge, After Show Partys als auch für private Events, wie Jubiläen, Geburtstage oder Hochzeitsparties.

Direkt vor dem Saal gelegen, bietet die durch das Dach des Sony Centers geschützte Terrasse ganzjährig ein zusätzliches Eventareal.

Durch die Partnerschaft mit dem angeschlossenen Restaurant Josty bieten sich sowohl Möglichkeiten für ein kulinarisch hochwertiges Catering als auch weitere interessante Nutzungskonzepte.

Erreichbarkeit: 200 m zur S-, U-Bahn- und Busstation Potsdamer Platz.
Parkplätze: 850 Plätze sind in der Tiefgarage Sony Center.
Übernachtungsmöglichkeiten: Hotels aller Kategorien sind nur wenige Gehminuten entfernt.